Holzinnovationszentrum
HIZ - Sitz der innovationsRegion Murtal
Seckauer Hochalm
Seckauer Hochalm
Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf
Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf!
Seckauer Alpen mit Schnee bedeckt
Seckauer Alpen mit Schnee bedeckt!
Therme Aqualux in Fohndorf
Therme AQUALUX in Fohnsdorf!
Blick auf die Seckauer Alpen
Blick auf die Seckauer Alpen - vom Gröndahlhaus

 

Vorwort

GF Christian ReinerChristian Reiner
Geschäftsführer, Projektsteuerung

EUROSTAT bestätigt positive Entwicklung im ländlichen Raum!

Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) erteilt der Entwicklung des ländlichen Raums in Österreich beste Noten.
Eurostat bestätigt indirekt die Zahlen, die im Rahmen der Evaluierung des Programms für die Ländliche Entwicklung
07-13 kürzlich vom Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) veröffentlicht wurden. Das WIFO kam zu dem Schluss, dass das Programm "in vorteilhafter Verbindung zu Faktoren steht, die für die Lebenssqualität wichtig sind, wie Arbeitslosigkeit, Einkommenshöhe und Einkommensverteilung". Das WIFO stellte eine durch das LE-Programm bedingte Steigerung der Wertschöpfung in der Höhe von 1.6 Milliarden Euro fest, was mit einem Mehr an Beschäftigung von 30.300 Arbeitsplätzen verbunden ist. (Quelle: Zeitschrift netzwerk zukunftsraumland)

Wir feuen uns, dass unsere Arbeit positiv in den Regionen wirkt!

 

 

LEADER wird über das neue Regionalressort des Landes Steiermark als landesverantwortliche Stelle abgewickelt. 

anfrage

LEADER Projekte

Projektinhalt ist der Aufbau eines "Mobiles Verteiler-Zentrums" für regional erzeugte, qualitativ hochwertige Lebensmittel. Übergeordnete Zielstellung ist es, wesentliche Lücken in der regionalen Wertschöpfungskette im Bereich Lebensmittel-Logistik und -Vertrieb zu schließen und damit nachhaltig zur Stärkung des regionalen Marktes beizutragen. Hierzu werden eine Vermarktungsplattform sowie ein Zentrallager inkl. Transportdienstleistungen für regional erzeugte Lebensmittel aufgebaut. Durch die Vermarktungsplattform soll die Transparenz zum regionalen Lebensmittelmarkt (bspw. in Bezug auf Herkunft, Qualität, Verfügbarkeit, Vertriebsstellen, etc.) für Konsument/innen verbessert werden. Mit Hilfe des Zentrallagers sowie von Transportdienstleistungen soll die Verteilung von regionalen Lebensmitteln und Produzenten bis hin zu Konsument/innen wesentlich erleichtert werden. Die Zusammenarbeit entlang der regionalen Versorgungskette - von lebensmittel-produzierenden und -verarbeitenden Betrieben und Direktvermarktern bis hin zu Handels-, Gastronomie- und Tourismusbetrieben wird im Rahmen des Projektes nachhaltig verbessert.
Alle News Alle Projekte anzeigen
anfrage

Aktuelles

INNOVATION - Triebfeder für unsere Region
Großes Interesse herrschte am Mittwoch, 9. November 2016, bei der Veranstaltung "INNOVATION - Triebfeder für unsere Region", die die innovationsRegion Murtal veranstaltete.
Frisch & Gesund - Kräuter erobern den Markt!
Am 14. November 2016 findet in der FSLE-Großlobming ein informativer und geselliger Abend rund um das Thema KRÄUTER statt!
Alle News Alle News anzeigen