Aktuelles - MitarbeiterInnen für Kinderstadt in Spielberg gesucht!
Sie befinden sich hier » Aktuelles

 

                 Kinderstadt Spielberg

Alle Informationen über die Kinderstadt finden Sie hier: www.kinderfreunde-steiermark.at.

Anforderungen:

- Freude an der Arbeit mit Kindern und im Team
- Eigenverantwortung, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Loyalität
- Kreativität, Engagement

Aufgaben:

Betreuung der Spielstationen; Begleitung der Kinder bei Wahlen usw.; Ansprechperson für Partnerfirmen; organisatorische Mithilfe.

Konditionen:

Rund 34 Wochenstunden; von 10.04.2019-19.04.2019
Ihre schriftliche Bewerbung beinhaltet:
- Motivationsschreiben
- Lebenslauf
- Zeugnis(se)

Entgeltangaben des Unternehmens:

Die Besoldung erfolgt nach dem SWÖ Kollektivvertrag. Das Mindestentgelt beträgt € 1.651,90 brutto pro Monat (SWÖ 2018) auf Basis Vollzeitbeschäftigung. (SWÖ 2019 ist derzeit noch offen.)


Senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 03.03.2019 an:


Kinderfreunde Steiermark
Mag.a Marija Redi
Schlossergasse 4/2
8010 Graz
Tel.: 0316/825512
Email: bewerbung@kinderfreunde-steiermark.at

 

Logo Museum Murtal
Nach zwei Jahren Revitalisierung, Umbau und Adaptierung des alten Minoritenklosters wurde das Museum Murtal: Archäologie der Region feierlich eröffnet und wartet auf zahlreiche BesucherInnen.
Sag´s der Region!
Mit dem (T)aschenbecher kann man die Zigaretten jederzeit und überall sauber entsorgen.
Ein kleiner Schritt für die RaucherInnen, ein großer für eine saubere Region!
Sag´s der Region!
Die ersten Idee aus dem Projekt "Sag´s der Region!" werden bereits umgesetzt. Bitte bringen Sie weiterhin Ihre Ideen ein!
Sag´s der Region
Der Startschuss zur größten Ideensammlung im Murtal ist mit der Pressekonferenz am 24. April 2019 gefallen!
Kinderstadt DOLBU war ein Erfolg!
Die Kinderstadt DOLBU legt den fulminantesten Start alle Kinderstädte hin!
Foto von der Pressekonferenz
In den Regionen Murau und Murtal wird ein Netzwerk ausgewanderter, ehemaliger Bewohner erstellt. Sie sollen etwa als neue Kunden und Investoren für obersteirische Betriebe oder als Touristen gewonnen werden.
Seite 4 von 11