Aktuelles
Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles

Hier dürfen wir Sie über Aktuelles der innovationsRegion Murtal informieren!


 

Sag´s der Region!
Nach den (T)aschenbechern, die in den Trafiken verteilt wurden, geht die Stadtgemeinde Knittelfeld nun den nächsten Schritt! Viele tragen schon jetzt ganz bewusst dazu bei, die Stadt sauber zu halten, finden aber im Innenstadtbereich und vor den Geschäften keine Aschenbecher, um ihre Zigaretten zu entsorgen. Oft landen diese dann in der Kanalisation oder am Straßenrand. Um hier ein Angebot zu schaffen, hat die Stadtgemeinde Aschenbecher angeschafft, die nun im innerstädtischen Einzugsgebiet...
Foto Broschüre
Die 15 steirischen LEADER Regionen präsentieren ihre Bilanz!
Erstmals haben die 15 steirischen LEADER-Regionen in einer gemeinsamen Broschüre ihr Wirken für den ländlichen Raum in der Steiermark dargestellt. Sie ziehen darin Bilanz über die Periode von 2014 bis 2020. Auch in den kommenden Jahren wird das LEADER-Programm seine Kraft in den steirischen Regionen entfalten können.

Die Zahlen beeindrucken: 1.000 Projekte mit 30.000 beteiligten Personen in 252 LEADER-Gemeinden sichern 7.500...
Logo innolab
Das INNOLAB an der FH CAMPUS 02 bietet in Kooperation mit den WKO Regionalstellen im Herbst Innovationssprechtage unter dem Motto „50 Minuten Innovation“ an.
Eingeladen sind alle steirischen Klein- und Mittelunternehmen, die ihre Produkte innovieren wollen bzw. gern einen neutralen Blick von außen hätten. Das Angebot ist kostenlos.

Logo aws
Mit aws Gründung im ländlichen Bereich werden technologisch-innovative Kleinunternehmen, die wirtschaftlichen Mehrwert in der Region schaffen – passend zur jeweiligen Regional- oder Landesstrategie gefördert. Der Call läuft noch bis zum 30.09.2020
Museum Murtal
Das Museum Murtal - Archäologie der Region ist bereits seit 8. November 2019 geöffnet - und nun auch nach der CORONA-Zwangspause wieder offen. Um eine weitere Attraktivierung der Region Murau-Murtal zu erreichen, werden ab dem Herbstsemester 2021 Archäo-Guides ausgebildet. Das Konzept der Archäo-Guides sowie die Ausbildung selbst wird durch die innovationsRegion Murtal finanziell übernommen. Somit gibt es in Zukunft ein weiteres Angebot für TouristInnen sowie für Einheimische. Bei Interesse...
E-Rikscha
Etliche Senioren sind körperlich nicht mehr in der Lage, Fahrradausflüge zu unternehmen, obwohl sie gern in der frischen Luft unterwegs wären. Das Projekt „Radeln ohne Alter“ lädt Betagte zu Ausfahrten in Rikschas ein. Die Initiative kommt ursprünglich aus Kopenhagen und diese gibt es Dank Herrn Johann Auer nun auch bald im Murtal. Die innovationsRegion Murtal übernimmt die Kosten für 2 Stück E-Rikscha, damit SeniorInnen die Möglichkeit für etwas Abwechslung geboten werden kann.
Seite 2 von 11
 

Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht